Grüße!

 

Wir haben uns kürzlich über das Krabbeln und die Schutzmaßmaßnahmen dazu unterhalten. Nach dem anschließenden Überfliegen der ganzen Ratgeber im Internet habe ich daraus für mich eine Umsetzungscheckliste der Schutzmaßmaßnahmen erstellt. Darin enthalten sind die Punkte die mir als sinnvoll erscheinen, verlinkt sind sie auch:

 

 

PS: Grundsätzlich solltest du einfach selbst durch die Zimmer Krabbeln[*)aus dem Blickwinkel des Kindes betrachten] um die Räume nach gefährlichen Stellen abzuklappern. Dabei alles Entfernen was herunterfallen könnte. Töpfe, Pflanzen, Haargummis und alles was in den Mund gesteckt werden kann, wird entfernt!

 

Ergänze einfach die Liste im Kommentarfeld, falls etwas fehlt!

 

Mit gefahrlosen Grüßen

 

Waldemar