Chia samen lose

 

Was sind Chia Samen?

 

Hey Leute, die Chia Samen sind momentan in aller Munden, deswegen habe ich mir gedacht: „Schreib doch einfach mal einen Beitrag darüber.“ Nebenbei kann ich gleichzeitig eine Wissenslücke schließen. 😉 Da auch Momentan so ein Tamtam darum gemacht wird, werde ich der Sache Mal auf den Grund gehen.

 

Was sind Chia Samen?

Die Chia Pflanze kommt ursprünglich aus Mexiko und Guatemala und werden bis zu einem Meter hoch. Ausgesät wird im Frühling und die Ernte findet im September statt. Es gibt sie meist in schwarz obwohl ich sie letztens im Aldi in gemischter Form gekauft habe. Sie liegen gleich bei der Quinoa. INFO: Hier gibt es übrigens den Beitrag zu Quinoa. Die Samen gibt nicht erst seit kurzem, es gibt sie schon seit ein Paar Tausend Jahren!

 

Was macht man mit Chia Samen?

Kurze Antwort: ALLES MÖGLICHE 😉

Lange Antwort: Fangen wir damit an, dass man Sie zum Backen verwenden kann, um Nährstoffgehalt von Brot und Gebäck hoch zu treiben. Da sie eher neutral schmecken, sind sie sehr vielseitig einsetzbar, z.B. in Müsli, Suppe oder auch im Salat. Es gibt Chia-Rezepte für Smoothies, Puddings, Dressings und und und… Wenn Du noch mehr Einsatzmöglichkeiten kennst, dann schreibe sie einfach im Kommentarfeld auf!

 

Wie viel Chia Samen darf man am Tag Essen?

Auf diese Frage bin ich beim Recherchieren sehr oft gestoßen! Mir sind keine Langzeitstudien in die Hänge gefallen, in denen es näher erläutert wird. ABER in Europa empfiehlt man eine Tagesdosis bis zu einem EL das wären 15 Gramm, in den USA werden bis zu 30 Gramm pro Tag empfohlen. Auch hier wäre ich für neue Infos sehr dankbar!

 

Was sind die Inhaltsstoffe der Chia Samen? | Was bewirken die Chia Samen?

Die Chia Samen zeichnen sich durch einen hohen Anteil an Eiweiß aus. Sie enthalten zwar das gesündere Fett(Omega-3-Fettsäuren), doch ist der Fettanteil trotzdem sehr hoch. Das ganze wird nur noch von den Kohlenhydraten übertroffen, das ist nämlich der größte Brocken. Sie spenden außerdem ordentlich an Magnesium. Einen sehr großen Teil der Samen machen Ballaststoffe aus, die als verdauungsfördernd gelten und durch ihr Aufquellen für ein anhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Weil sie ein Vielfaches an Wasser binden können. Sie bilden eine geleeartige Masse, wenn sie mit Wasser in Verbindung kommen.

 

Chia Samen selbst anbauen. ODER Wo kann ich Chia Samen Kaufen?

Hier habt ihr einen Artikel, der Euch zeigt, wie man die ganze Geschichte in seinem Garten anbauen kann. Auch hier wären Eure Tipps und Erfahrungen sehr hilfreich. Ich habe die Chia Samen z.B. bei Aldi gekauft, es gibt sie aber auch im Internet(AFFILIATE-LINK)

Tipps & Trick Vor- und Nachteile

  • Werden die Chia Samen roh gegessen, haben Sie einen leicht nussigen Geschmack.
  • Im aufgequollenen Zustand schmecken sie nahezu geschmacksneutral.
  • Deshalb solltest Du den Geschmack durch Früchte, Gewürze oder Dressing reinzaubern.
  • Bei den ganzen Ballaststoffen liegt es nahe, nicht unbedingt all zu viele von den Samen zu Snacken. Nicht das es später heißt, dass es hinten rum einen Stau gibt! ;P
  • Was im Umkehrschluss bedeutet, dass die Samen einen länger sättigen.
  • UND sie sind sehr lange haltbar!
  • WICHTIG: Ihr solltet wissen, dass die Chia Samen Ihre ganze Wirkung nur entfalten, wenn sie gemahlen werden! Da der menschliche Körper die Inhaltstoffe ansonsten nicht vollständig herausziehen kann.

 

Zusammengefasst bedeutet das:

Die Chia Samen vor allem bei Veganern hoch angesehen sind, weil die Samen als pflanzliches Bindemittel tierische Zutaten ersetzen können. Für Allergiker sind Sie bisher auch gut bekömmlich. Was man nicht unterschätzen sollte: Die Samen haben viele Kohlenhydrate. Falls Ihr also eine Diät plant, dann solltet ihr es im Hinterkopf behalten! Ihr solltet auch immer bedenken, dass die Samen über sehr weite Strecken zu uns transportiert werden. Das geht ins Portemonnaie und wirkt sich auf die Umwelt aus! Man kann ja auch regionale Zutaten verwenden, so unterstütz Du den Handel vor Ort und achtest an die Umwelt.

 

Man liest im Internet immer wieder über die Alternative zu den Chia Samen: *Leinsamen* Mal schauen, vielleicht bringen wir auch darüber einen Beitrag heraus.

Was hältst Du von Chia Samen?

 

Mit pflanzlichen Grüßen

Waldemar

 

Vergleich mit Esslöffel Chia samen
Chia samen im Wasser
Chia samen im Wasser 15 Min.
Chia samen im Wasser 15 Minuten
%d Bloggern gefällt das: