Haferflocken Pfannkuchen

 

Hallo Ihr lieben,
auf einer Haferflockenpackung von Nordwaldtaler habe ich ein tolles Rezept für Haferflocken-Pfannkuchen entdeckt.

Was benötigt ihr dafür? Zeit: ca. 30 min

3 Eier
4 EL Zucker (ich persönlich habe nur 3 EL genommen, da mir 4 zu süß sind)
1 Priese Salz
4 EL Milch
5 EL Nordwaldtaler Haferflocken (natürlich kann das Rezept mit einer beliebigen Sorte gemacht werden)
100 g Mehl
250 g Naturjoghurt
1 Päckchen Vanillezucker
Speiseöl zum Ausbacken

Zubereitung:

Und nun müssen die Eier mit Zucker und dem Salz schaumig schlagen werden.
Milch, Mehl und Joghurt hinzugeben, alles gut verrühren(ich habe hierzu einen Mixer verwendet).
Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne erhitzen, den Teig Portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen.
Und schon sind die Pfannkuchen servierfertig, schnell und einfach.
Ob ihr es mit Früchten, Apfelmus oder auch Nutella serviert, ist Geschmackssache.
Schreibt mir eure Kommentare, wie hat es geklappt und vor allem wie hat es  geschmeckt?

Ich freu mich eure
Inna 🙂

%d Bloggern gefällt das: